[Home] [Catalog] [Category] [Next Item]

GA-MA & ASSOCIATES, INC.-GERMAN- 7/29/02

Radiogas-Behälter

[Item Image]

Radiogas- Behälter - Überblick
GA-MA erzeugt Radiogas-Probenbehälter,
die sowohl als Probenbehälter wie auch als
Analysebehälter dienen.


Radiogas-Behälter stellen gegenüber den z. Zt. in der Nuklearindustrie benutzten
kleinvolumigen Glas- oder Metallbehältern eine erhebliche Verbesserung dar.

Diese mit einem GA-MA-VENTIL und einem Selbstreinigungssystem mit Absperrhahn
ausgestatteten Behälter widerstehen einem Druck von bis zu 700 gf/cm² (690 mbar). Die
GA-MA-VENTILE erleichtern die Gasprobenahme und ermöglichen das Ausblasen,
Auswaschen und die sichere Verwahrung der Gase besser als jedes z. Zt. auf dem Markt
erhältliche Kunststoffventil. Auch Schnelltrennventile können mit dem
RADIOGAS-BEHÄLTER verwendet werden.

Die RADIOGAS-BEHÄLTER von GA-MA sind in Größen von 25cc und 100cc lieferbar. Sie
sind für die Gammaspektralanalyse radioaktiver Proben geeignet, welche mäßige bis hohe
Radioaktivitätswerte aufweisen, wie sie z.B. in Gaszersetzungstanks und
Containment-Atmosphären von Nuklearkraftwerken zu finden sind. Diese Behälter weisen
ebenso eine geometrische Konfiguration auf, dank welcher stärkere radioaktive Proben etwas
über den Detektor angehoben werden können; so werden Totzeiten auf Grund sehr hoher
Zählraten vermieden.

Zu den Hauptmerkmalen der RADIOGAS-BEHÄLTER gehören:

1. GERINGE KOSTEN: Radiogas-Behälter kosten weniger als jedes vergleichbare Produkt.

2. EINWEGNUTZUNG: Radiogas-Einwegbehälter ersparen das Zählen des Hintergrunds vor
Durchführung der Analyse. Somit können computerisierte Gammaspektroskopiesysteme
effizienter eingesetzt werden. Auch entfallen die Kosten für die Dekontaminierung wieder
verwendbarer Behälter, wodurch die Kosten für diese praktischen Behälter wieder
ausgeglichen werden.

3. HOHE GEOMETRISCHE EFFIZIENZ: Radiogas-Behälter weisen hoch-reproduzierbare
Dimensionen auf. Die Behälter können direkt auf den Detektor aufgesetzt und leicht mit
dessen Mittelachse gefluchtet werden. So wird die größtmögliche Leistung erreicht.

4. QUALITATIV HOCHWERTIGER DÜNNWANDIGER AUFBAU: Bei den Radiogas-Behältern
handelt es sich um integrierte Einheiten, die aus qualitativ hochwertigem, steifem und festem
Kunststoff hergestellt sind, welcher gleichzeitig gegenüber korrosiven gasförmigen Medien
sehr widerstandsfähig ist. Durch den dünnwandigen Aufbau bieten sie eine höhere
Empfindlichkeit, da sie die Abschwächung niedrigenergetischer Gammastrahlen wie z.B. 81
Key Gamma Line von Xe-133 minimieren.

GA-MA & ASSOCIATES, INC.

PO Box 2918
Ocala, FL 34478-2918, USA
404 Cypress Road
Ocala, FL 34472, USA
Telephone: +1 (352) 687-8840
Fax: +1 (352) 687-2217
E-Mail: gama@ga-maassociates.com